Zündaussetzer bestimmten Rennauftakt für Nicole Müllenmeister

Nicole Müllenmeister [Wermelskirchen]


PRESSEMITTEILUNG 13. April 2008

Zündaussetzer bestimmten Rennauftakt für Nicole Müllenmeister

Nicole Müllenmeister Hockenheim 13.04.08

„Ich habe mir den Saisonauftakt zum Seat Leon Supercopa ein wenig anders vorgestellt“, so Nicole Müllenmeister nach einem Wochenende mit technischen Problemen.

 

Vor 93.000 Fans ging die Wermelskirchenerin bei Lauderbach Motorsport mit Unterstützung von Innolas Lasertechnik (München), Ixetic GmbH (Bad Homburg) und Radiant Dyes Laser (Wermelskirchen) in die neue Saison, die im Rahmen der DTM ausgetragen wird.

 

Beim freien Training am Freitag hätte man eher mit Motorsportbooten an den Start gehen können. Sintflutartige Regenfälle bestimmten das Bild an den Rennstrecke und dementsprechend vorsichtig ging die 21-Jährige zu Werke. „Zum erstenmal mit so viel Gummi und dann bei Regen. Das war mal was ganz anderes!“ Aber auch schon dort kündigten sich Zündaussetzer beim 300 PS starken Seat an.

 

Und die technischen Probleme zogen sich wie ein roter Faden durch das gesamte Wochenende. Beim Qualifying am Samstagmorgen konnte Nicki nie die volle Leistung des Autos abrufen und landete dann folgerichtig auch nur auf Platz 21.

Und so ging es dann auch weiter.

Startaufstellung

Sowohl beim 1. Rennen, als auch beim 2. Rennen wurde es nicht wirklich besser. „Von Seat waren nach Rennen 1 auch Techniker da, die den Seat Leon überprüften. Wir haben daraufhin für das Sonntagrennen die Zündspule und die Zündkerze gewechselt, doch es blieb bei den gleichen Zündaussetzern.“ So waren keine vernünftigen Ergebnisse zu erzielen.

 

Von der Atmosphäre im Rahmen der DTM zeigte sich Nicole Müllenmeister stark beeindruckt: „Die Tribünen waren voll und im Fahrerlager immer eine Masse an Fans. Die Kulisse ist wirklich einzigartig. Umso trauriger, dass ich nicht weiter vor fahren konnte!“

Viel Zeit zum Pausieren bleibt Team und Fahrerin nicht. Schon nächste Woche geht es in Oschersleben weiter. Dort stehen am19. und 20. April die Rennen 3 und 4 auf dem Programm.

Seat Leon Supercopa
11./13.04.08 Hockenheim
18./20.04.08 Oschersleben
06.05.08 EuroSpeedway
16./18.05.08 EuroSpeedway
27./29.06.08 Norisring
11./13.07.08 Zandvoort
26./27.07.08 Nürburgring
03./05.10.08 Le Mans
24./26.10.08 Hockenheim


Hockenheim 13.04.08

Nicole Müllenmeister Hockenheim 13.04.08

Pressekontakt:
RIMO Verlag
Ralph Monschauer
Hammerwerk 2
53797 Lohmar

Tel. 0 22 06 / 30 53 0
Fax 0 22 06 / 8 23 98
Funk 0173 / 912 9888

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

An die Kollegen der Presse: Wir liefern Ihnen auch gerne Fotos oder weitere Texte...
Fragen Sie einfach kurz an!


 Radiant Dyes Laser GmbH

 Muellis Skikeller

logo media ringfotograf


Werbeplatz
Sind Sie interessiert bei
mir als Sponsor einzusteigen? 

 

 

nicole qr code 200px